Donnerstag, 27. Mai 2021
8

Hauswurzsteine und Pusteblumen

Seit einiger Zeit geht im Netz die Anleitung zum Konservieren von Pusteblumen viral, und endlich habe ich es auch ausprobiert. Ich war erstaunt, wie lange es dauert, bis die Pusteblumen endlich aufgehen, nämlich locker drei Tage. Und nicht alle sind tatsächlich ganz aufgegangen, aber für eine schöne Deko hat es dann doch gereicht:

Ich arrangierte die Blumen in einem hübschen Glasgefäß, zusammen mit einigen Schneckenhäusern, und legte dann gleich noch einige meiner bemalten Steine dazu.

Zunächst legte ich die bemalten Steine mit Hauswurzmotiv einfach neben das Glas, fand es dann aber viel schöner, sie in einer Schale zu arrangieren.

Verlinkt mit PaintPartyFriday

Mok di dat kommodig,
Frauke


Fensterdeko mit Schneeglöckchen

Malexperimente mit bunter Kreide

Blumenstrauß mit Protea

Dienstag, 18. Mai 2021
2

Mosaikkugel im Boho Style

Ich mag es immer gerne, wenn an Eingangsbereichen die Dekoration an beiden Seiten gleich ist. Das gilt natürlich auch für den Durchgang zu meinem Gartenpavillon. Jahrelang standen dort meine bepflanzten Eisentüten, die aber inzwischen so sehr verrostet sind, dass sie kaputt gegangen sind.

Es musste also etwas Neues her.

Es wurden, wie oben zu sehen Mosaikkugeln im Boho Style.
Die Kugeln entstanden aus einfachen Styroporbällen, durch die ich zunächst ein durchgehendes Loch prökelte. Die Kugeln wurden mit Fliesenkleber, der für den Außenbereich geeignet ist, bestrichen, und dann mit Mosaikteilchen beklebt.

Ein durchgefädeltes Band wurde mit einer Holzkugel fixiert und dann mit einer Troddel vervollständigt.

Mok di dat kommodig,
Frauke


Moosente

Gemaltes

Fahr’n wir mal zu Hagenbek