Kürbisgeist zu Halloween

erstellt am 31.10.2017 von Frauke | Kategorie(n): Herbst

Hallo Ihr Lieben,
den heutigen Beitrag beginne ich damit, Euch ein Geheimnis zu verraten:
Jedes Jahr schnitzt das Töchterchen zu Halloween einen tollen Kürbisgeist,
ich zeige euch aber in jedem Jahr den geschnitzten Kürbis vom Vorjahr, denn das Töchterchen ist immer bis zur letzten Minute dabei, zu schnitzen und zu schnibbeln, so dass danach wirklich keine Zeit mehr bleibt, ansprechende Fotos zu machen.
Der heute gezeigten Kürbisgeist ist ist nun etwas ganz, ganz Besonderes, denn er wurde im letzten Jahr sozusagen aus London importiert.
Das Töchterchen machte ein halbjähriges Praktikum in London, und als sie über das Wochenende nach Hause kam, da hatte sie diesen fertig geschnitzten Kürbis extra für mich im Koffer.
Das ist doch super toll, oder?

Sie hatte sich in Ihrer Londoner WG Wohnung daran gemacht, einen Kürbis zu schnitzen, und brachte ihn mit nach Hause. Ich hätte wirklich gerne gewusst, was der Sicherheitsdienst am Flughafen gedacht hat, als diese Gestalt beim Durchleuchten auftauchte.  🙂

Verlinkt mit Freutag

Mok di dat kommodig,
Frauke
Schlagwörter: ,


Mammutbaum

Mystery-Loop

Nordische Häuser


2 Kommentare zu “Kürbisgeist zu Halloween

  1. Liebe Frauke,

    euer Kürbisgeist sieht richtig klasse aus… und mich würde auch interessieren was die Leute vom Flughafen dachten…ein Glück das sie den Geist überhaupt mitbringen durfte. 🙂

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Das Namensfeld ist kein Pflichtfeld. Du kannst Deinen Namen oder ein Pseudonym eintragen, oder das Feld ganz leer lassen. Falls Du etwas einträgst, wird das zusammen mit dem Kommentar gespeichert.