Zwei Kronen und ein Schmuckstein

erstellt am 16.08.2016 von Frauke | Kategorie(n): Garten, Kunsthandwerk

Erinnert Ihr Euch an die grüne Kiste, die Ihr hier schon mal ein bisschen sehen konntet?
Heute will ich das Geheimnis lüften.
Guckt mal, was sich unter der Kiste verborgen hatte:

Stein_660x503

Ein Schmuckstein!

Ich hatte diesen Stein schon eine Weile herumliegen, und hatte immer das Gefühl, dass ich daraus unbedingt etwas machen muss, wusste aber bei der bizarren Form des Steines lange nicht so recht, wo die Reise denn hingehen sollte.
Und dann hatte ich die Idee, ihn einfach hier und da mit Mosaik zu verzieren, um damit seine Form und die Absplitterungen zu betonen. Ganz ohne Vorgabe, Planung oder Muster.

Detail ohne Fugen_660x495

Die Arbeit an dem Stein hat mir ganz besonders viel Spaß gemacht, weil ich mich von sämtlichen Vorgaben und Plänen einfach frei gemacht habe, und einfach ganz ungezwungen losgelegt habe. Auch wenn das Ergebnis vielleicht nicht jedermanns Geschmack trifft, so war einfach die Arbeit selber ungemein erfüllend und hat mir sehr viel Freude gemacht.

unverfugt_660x440

Stein mit Detail_660x440

Nachdem die aufgeklebten Flächen trocken waren, wurde das Mosaik natürlich auch noch verfugt. Ich hatte ordentlich Bedenken, dass das Fugenmaterial die Struktur des Steines bedecken und unkenntlich machen würde, aber ich finde, das hat alles ganz gut geklappt, und die wenigen weißen Schlieren, die auf dem Stein gebleiben sind, sehen, wie das Töchterchen feststellte, so aus, als ob Sand auf den Stein gespült worden ist.

Schneckenh.Fugen660x495

Detail_60x510

Tja, und so sieht der Platz aus, an dem der fertige Schmuckstein jetzt untergebracht wurde:

Arrangement_660x581

Frosch_660x440

Krone.Detail:_660x495

in der Kiste_660x488

So, und jetzt frag ich Euch, wie findet Ihr mein „Kunstwerk“?
Mir gefällt der Stein sehr gut, und ich finde, die Gartenecke mit Krone Frosch und Kiste wird durch ihn ordentlich aufgewertet, oder?

verlinkt mit Creadienstag

Mok di dat kommodig,
Frauke
Schlagwörter: , ,


Freitagsblumen mit Dahlien

Kleines Blatt

Weihnachtsmarkt


Ein Kommentar zu “Zwei Kronen und ein Schmuckstein

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Die folgenden Felder sind keine Pflichtfelder.
Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.