Acrylmalerei: Türen und Fenster

erstellt am 18.01.2019 von Frauke | Kategorie(n): Malerei

Heute zeige ich ein neues Bild, das wieder einmal im Atelier Aqua-Art entstanden ist. Ich hatte ja schon vor einiger Zeit davon berichtet, dass unser aktuelles Malthema „Türen und Fenster“ lautet. Zu diesem Thema habe ich bereits den kleinen von mir gemalten französischen Eisenwarenladen gezeigt, und jetzt habe ich mir eine 40 mal 60 Zentimeter messende Leinwand in neun einzelne Bereiche eingeteilt, in die ich einzelne kleine Bilder gemalt habe: Dazu wurde die Leinwand zunächst mit einem zarten Mitgrün grundiert, und nach dem Trocknen klebte ich die einzelnen Bereiche mit Klebeband ab. Natürlich sieht das gelbe Klebeband auf dem Bild äußerst merkwürdig aus. Und seine echte Wirkung trat erst zu Tage, als alles fertig und trocken war und ich das Klebeband endlich entfernen konnte.
Ich liebe es einfach, so kleinteilig und pingelig zu malen.
Auch mein aktuelles Projekt wird wieder eine Zusammenstellung einzelner gemalter Bilder. Das Thema verrate ich hier natürlich noch nicht, Ihr dürft also gespannt sein.

Verlinkt mit Paint Party Friday

Mok di dat kommodig,
Frauke


Coladosendeko

Kurzurlaub in Kalabrien

Holunderblütensirup


16 Kommentare zu “Acrylmalerei: Türen und Fenster

  1. C’est très sympa, j’aime beaucoup !
    Ily a très longtemps, j’avais ramené d’Irlande un poster des „portes de Dublin“. Ça me le rappelle.
    2019 sera encor eune année pleine de belles créations ! 😉
    Gros bisous.

    • Merci beaucoup Martine. Moi, j’ai eu un poster avec des portes de Danemark. Est-ce que tu te souviennes de notre excursion à Danemark par bateau? C’était à l’année 1976 où 1977. (?)
      Bise Frauke

    • I’m so sorry, but we had to switch off the translation tool because of the new laws in Germany. Are you not able to translate it with the google tool by yourself?
      If there is something special you want to be translateed, please let me know, I can try to do that for you.
      Happy PPF
      Frauke

  2. Das Bild sieht wunderschön aus!!!
    Es sind auch für mich immer noch meine Lieblingsmotive beim fotografieren.

    Herzliche Grüße, Doris

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Das Namensfeld ist kein Pflichtfeld. Du kannst Deinen Namen oder ein Pseudonym eintragen, oder das Feld ganz leer lassen. Falls Du etwas einträgst, wird das zusammen mit dem Kommentar gespeichert.