Wunderschöne Giraffe

erstellt am 22.01.2017 von Frauke | Kategorie(n): Reisen

Auch an diesem kalten ungemütlichen Sonntag im Januar entführe ich Euch noch einmal nach Afrika, in den Krüger Nationalpark. Unsere Safari dort gehört zu meinen beeindruckendsten Erlebnissen überhaupt. Und wisst Ihr welche Tiere mich unerwarteter Weise am meisten beeindruckt haben?
Die Giraffen!
giraffe-660x880
Giraffen fand ich eigentlich schon immer recht beeindruckend, aber wenn man ihnen in (relativer) Freiheit begegnet, dann sind sie noch viel, viel toller, als ich jemals gedacht hätte. Das kommt durch ihre enorme Größe, die sonst gar nicht so zur Geltung kommt. Und sie bewegen sich so ungemein elegant, dass meine Begeisterung für diese Tiere ins Unermessliche wuchs.
Und ich hab gar nicht gewusst, dass Giraffen derart neugierige Tiere sind. Eigentlich dachte ich ja, wir Menschen würden die Tiere beobachten, aber die Giraffen bleiben stehen, und man wird von ihnen genau gemustert. Das geht so weit, dass sie den Kopf senken, um besser in die Autos blicken zu können. Einfach richtig niedlich, wenn man die Größe mal außer Acht lässt.
Vor meinem Afrika Urlaub dachte ich, Elefanten und Löwen wären die Stars, aber im Krüger Park änderte ich meine Meinung ganz schnell, und mein Herz schlug voller Begeisterung für die beeindruckenden, eleganten Giraffen.

Verlinkt mit Sunday Inspirations

Mok di dat kommodig,
Frauke
Schlagwörter: , ,


Enten

Kunsthandwerkermarkt

Gemaltes


2 Kommentare zu “Wunderschöne Giraffe

  1. Liebe Frauke,
    ich glaube gerne, dass diese eleganten Tiere, wenn man sie sieht, noch weit beeindruckender sind als irgendwelche Bilder, und seien sie auch bewegt, das jemals einfangen können. Ein ähnliches Erlebnis hatte ich, als ich zum ersten Mal die damalige Grenze zur DDR mit eigenen Augen gesehen habe, sie war ganz anders als alle Bilder sie mir gezeigt hatten.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

  2. Das Bild ist wunderschön! Ich bin seit meiner Kindheit Giraffenfan. Leider bin ich bei meinen Afrikareisen nicht im „Giraffenland“ gewesen.
    Liebe Grüße Arlene

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Die folgenden Felder sind keine Pflichtfelder.
Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.