Tischdeko mit selbst geknüpftem Drahtkorb

erstellt am 27.02.2024 von Frauke | Kategorie(n): Allgemein, DIY, Frühling

Auf Youtube habe ich eine tolle Anleitung gefunden, die ich natürlich umgehend ausprobieren musste: Die Herstellung kleiner Drahtkörbe aus Aluminiumdraht. Die Anleitung stammt von HomeMade, auf deren Kanal ich noch jede Menge andere tolle Videos gefunden habe.

Das Tolle ist, dass man die Drahtkörbe in jeder gewünschten Größe herstellen kann und demnächst werde ich welche mit passendem Glaseinsatz machen. Ich glaube, die machen dann gleich noch ordentlich viel mehr her. Den hier gezeigten kleinen Korb habe ich mit vorgezogenen Schneeglöckchen gefüllt, die ich in etwas frisches Moos eingewickelt habe. Ein paar dazu gesteckte Zweige vervollständigen das Ganze.
Damit das Körbchen auf meinem großen Esstisch nicht so ganz alleine daherkommt, habe ich es auf mein Holzbrett gestellt und ihm noch einige andere Kleinigkeiten zur Gesellschaft dazu gegeben.

Das Flechten der Drahtkörbe macht mir riesig viel Spaß, darum werde ich Euch demnächst weitere davon zeigen.

Mok di dat kommodig,
Frauke
Schlagwörter: , ,


Halloween 2022

Unsichtbarer Kuchen – Gateau Invisible

Selbst gebauter Türstopper aus Beton


Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Das Namensfeld ist kein Pflichtfeld. Du kannst Deinen Namen oder ein Pseudonym eintragen, oder das Feld ganz leer lassen. Falls Du etwas einträgst, wird das zusammen mit dem Kommentar gespeichert.