Tatsächlich Winter

erstellt am 25.11.2015 von Frauke | Kategorie(n): Allgemein, Kunsthandwerk

Also, ich weiß ja nicht was passiert ist, aber es scheint mir doch so, dass die liebe Frau Holle mein Blog liest.
Und nicht nur das, sie scheint auch Zugriff auf meine unveröffentlichten Entwürfe zu haben…

Den gestrigen Post über den Winter hatte ich am Wochenende schon vorbereitet, und kaum war Alles fertig geschrieben, da fing es doch tatsächlich an zu schneien!
Gartenblick.Winter_660x653
Okay, der Wetterbericht hatte durchaus schon Schneefall angekündigt, aber die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, das es IMMER überall geschneit hatte, nur nicht bei uns!!!
Wir leben sozusagen in einem „Hier lassen wir den Schnee aus-Loch“.

Diesmal war es jedoch endlich mal anders.
Und es schneite nicht nur ein kleines bisschen.
Nein, nein: Massenhaft dicke, fette Flocken fielen vom Himmel.
Vielleicht gibt Euch mein Bild ja einen kleinen Eindruck. Aber Ihr wisst ja, dass es gar nicht so einfach ist, Schneeflocken gegen einen grauen Himmel zu fotografieren. 🙂

Winterschneeball_660x440

Na, jedenfalls war Alles in Windeseile in dicke flauschige Schneewatte verpackt. Das Töchterchen und ich konnten uns gar nicht mehr beruhigen, und flitzten wie die Hühner durch den Garten, um Fotos zu machen.

Zum Glück haben sich unsere Nachbarn längst daran gewöhnt, dass wir manchmal komische Ideen haben…

Rose.Aepfel_660x440

Stiefm._660x805

Schneeherz.m.Kugel_660x440

Zum Abschluß muss ich Euch unbedingt noch mein kleines (noch undekoriertes)  Rentier zeigen, dass schon in Vorbereitung auf die Adventszeit vor der Haustür steht.
Ich fand es zu putzig, wie es so schneegepudert dastand.

Rentiere_660x440

Morgen bekommt es noch eine dicke rote Schleife um den Hals.
Und vielleicht noch einen glitzernden Stern in das Geweih???

Ihr seht, meine Advents-Deko-Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Mok di dat kommodig,
Frauke
Schlagwörter: ,


Impala Lily

Klivien

Der Meister des Mosaiks


Ein Kommentar zu “Tatsächlich Winter

  1. Liebe Frauke,
    das ist ja ein Märchenland! So zauberhaft. Danke für die reizenden Bilder! Danke auch für deine liebe Einsendung bei Living & Green! Das Rentier ist entzückend. Ich glaube, ich baue mir auch eines!!!
    Eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Die folgenden Felder sind keine Pflichtfelder.
Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.