Sukkulentenkiste

erstellt am 07.02.2017 von Frauke | Kategorie(n): Allgemein, Frühling

Jetzt ist der Januar schon seit einer Woche vorbei, aber der Frühling ist noch lange nicht in Sicht. Für mich ist das immer die ungeliebteste Jahreszeit, weil es in meinen Fingern mächtig anfängt zu kribbeln, und ich gerne den Garten auf Vordermann bringen würde, und weil mir die Zeit im Haus allmählich lang wird.
Aber das ändert ja nichts daran, dass ich mich noch bis Ende März werde gedulden müssen, bis es sich lohnt, im Garten so richtig loszulegen.
Aber geguckt hab ich schon mal!
Und zwar schon am letzten Sonntag im Januar. Dieser Tag war bei uns seit langem das erste Mal frostfrei, dafür fing es aber auch prompt an zu regnen. Das hielt mich aber nicht davon ab, mal einen kleinen Gartenrundgang zu machen, und: Oh welche Freude, die ersten kleinen Schneeglöckchen zu entdecken!

Ansonsten tut sich noch nicht viel. Nur diese kleinen tapferen Burschen blühen bisher was das Zeug hält!
Tja, und da ich unbedingt irgend etwas mit Grünzeug machen musste, begann ich danach, eine kleine Kiste mit Sukkulenten und ein wenig Deko zu bestücken.

Zuerst stellte ich kleine Gläser in die einzelnen Fächer der Kiste, und da hinein stellte ich die Sukkulententöpfe.
So sollte es klein Problem sein, die Pflänzchen mit Wasser zu versorgen, ohne die Kiste und oder die Deko durchzuweichen.

Ich bedeckte die entstandenen Lücken mit Moos, und fügte etwas rosa und braunes Seidenpapier hinzu.
Ergänzt wurde die Dekoration mit einer selbst gedrehten Filzrose und einigen Muscheln.

Die fertig gestellte Kiste ziert jetzt unseren Esstisch.
Mir gefallen Sukkulenten seit jeher sehr gut, und ich hoffe, ich werde mich an diesem kleinen Arrangement recht lange erfreuen können.

Verlinkt mit Creadienstag

Mok di dat kommodig,
Frauke
Schlagwörter: , , ,


Fahr’n wir mal zu Hagenbek

Seerosenteich in der Zinkwanne

Bunt ist die Welt, besonders in ROT!


7 Kommentare zu “Sukkulentenkiste

  1. Mignon tout plein ! Connais-tu la page Facebook „Garden Answers“ ou sur YouTube ? Plein d’idees avec des succulents !
    Bisous.

  2. Na das ist ja süß.
    Das muss ich nachmachen, unbedingt.
    Ich habe 3 Sukkulenten, die mehr oder weniger dekorativ vor sich hindümpeln.
    Aber so gestaltet ist es ein Traum !
    Danke fürs zeigen :-))
    ♥lichst Jutta

  3. Liebe Frauke,

    Das ist eine sehr hübsche Kiste. Ich mag Sukkulenten total gerne. Vor allem, weil sie unkapputbar sind und auch kein Problem damit haben, wenn ich länger weg bin. Ich wünsche dir lange Freude damit.

    Alles Liebe

    Mila

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Die folgenden Felder sind keine Pflichtfelder.
Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.