Salisbury, England

erstellt am 14.04.2017 von Frauke | Kategorie(n): Reisen

Wie schon vor ein paar Tagen versprochen, kommt hier nun mein Beitrag über das englische Städtchen Salisbury.
Salisbury liegt etwa 100 Kilometer südwestlich von London und ist von London kommend sozusagen das Tor zu Stonehenge. Und so kam es, dass wir auf unserer Fahrt nach Stonehenge Salisbury lediglich als eine Zwischenstation, sozusagen als notwendiges Übel angesehen hatten, weil wir dort den Tourbus zu unserem eigentlichen Ziel, dem Steinkreis bestiegen.
Aber dann kam die echt riesige Überraschung: Salisbury ist so was von sehenswert, und ist irgendwann einmal, wenn wir mehr Zeit haben, durchaus wert, ein eigenes Reiseziel zu sein. In Salisbury gibt es alles, was das nein, mein Herz begehrt: mittelalterliche schmale Gassen, altersschiefe Häuser, und davon viele mit dem heißgeliebten Fachwerk, eine riesige, ungemein beeindruckende Kathedrale, und last but not least ein Teegeschäft von Whittard, wo ich mich natürlich unbedingt mit dem dort erhältlichen wunderbaren Tee eindecken musste, leider beschränkt dadurch, dass wir nur mit Handgepäck nach England geflogen waren… Weiter ging es dann in die Kathedrale, die nebenbei bemerkt, den höchsten Kirchturm Großbritanniens aufweist, nämlich 123 Meter. Aber nicht nur von außen, sondern auch von innen ist die Kathedrale sehr sehenswert. Kathedralen und Kirchen im gotischen Stil sind doch einfach die schönsten und beeindruckendsten Bauwerke überhaupt, oder? Naja, abgesehen von Stonehenge vielleicht. 😉
Und dann gibt es auch noch diesen wundervollen großen Kreuzgang:
So, genug von der Kathedrale, denn ich will Euch ja unbedingt noch einige der sonstigen baulichen Highlights von Salisbury zeigen, nämlich die hübschen kleinen Häuser, von denen es dort jede Menge gibt. Hier kommt meine Auswahl: Na, was sagt Ihr?
Ist das nicht hübsch? Und so wundervoll englisch, oder?
Wenn Ihr Lust habt, dann werde ich Euch demnächst hier den Tower of London zeigen.
Der Tower of London ist sehr viel interessanter und sehenswerter, als ich gedacht hätte. Also, besucht mich hier gerne wieder, dann erfahrt Ihr einiges hoffentlich Neues darüber.

Mok di dat kommodig,
Frauke
Schlagwörter: , , ,

Jetzt geht’s los!

Goodies-Tüten für die Mädels

An der Nordsee sind die Kuchenstücke einfach größer!


Ein Kommentar zu “Salisbury, England

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Die folgenden Felder sind keine Pflichtfelder.
Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.