Der Garten im Mai

erstellt am 12.05.2020 von Frauke | Kategorie(n): Frühling, Garten

Heute gibt es von mir ein aktuelles Garten Update. Ein Maidate, oder Mupdate sozusagen…
An der Pergola und am Pavillon steht der Blauregen in voller Blüte.

Auch der Rhododendron lässt sich nicht lumpen und steuert ordentlich viele pinke Blüten hinzu.

Dazu gesellen sich meine geliebten Allium Blüten, von denen ich jeden Herbst welche dazu pflanze.

Und über allem trohnt wie Ihr vielleicht schon bemerkt habt der frisch dekorierte Kranz an der Schmiedestange.

Unbedingt zeigen muss ich Euch auch noch meinen Miniteich in der Zinkwanne, denn auch der hat den letzten Winter super gut überstanden.

Ist es nicht jedes Jahr wieder ein absolutes Wunder, wie sich die winterlich kahlen und leeren Beete im April/Mai sozusagen aus dem Nichts füllen, blühen und wuchern?

Verlinkt mit Garten-Deko Blog

Mok di dat kommodig,
Frauke


Kleine Tischdeko mit Rosen

Ein bunter Strauß aus Herbstfrüchten

Coladosendeko


Ein Kommentar zu “Der Garten im Mai

  1. Liebe Frauke,
    ich freue mich über Deinen Besuch im Gartendeko-Blog und die Verlinkung. Es gibt tolle Ideen bei Dir zu entdecken, besonders die Mosaik-Käferhäuser sind interessant. Bin gespannt auf weitere Beiträge und grüße Dich von Herzen. Alles Liebe Monika

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Das Namensfeld ist kein Pflichtfeld. Du kannst Deinen Namen oder ein Pseudonym eintragen, oder das Feld ganz leer lassen. Falls Du etwas einträgst, wird das zusammen mit dem Kommentar gespeichert.