Neue Gartendeko aus der Schmiede

erstellt am 11.05.2019 von Frauke | Kategorie(n): Allgemein, Garten, Kunsthandwerk

Werbung.
Aus dem Freilichtmuseum am Kiekeberg kenne ich seit langem die wunderbaren Arbeiten der Schmiede Tietgen & Schmalz. Und nun endlich habe ich mir ein besonderes Stück aus eben dieser Schmiede geleistet. Bei dem besonderen Stück handelt es sich um eine lange gebogene Stange mit einem schneckenförmigen Haken am Ende und einem stabilen Bodenanker, was das Ganze sturmsicher macht.
Laut der Schmiedin soll die Stange mit Anhängsel im schlesig-holsteinischen Sturm getestet worden sein, und den Test gut bestanden haben.;)
Die Stange ist mit Bodenanker fast 3,40 Meter lang, was den Heimtransport vom Kiekeberg leider unmöglich machte.
So erklärte sich der Sohnemann kurzerhand bereit, mit mir in die Nordheide zur Schmiede zu fahren, und mein neues Gartenaccessoire von dort in seinem Volvo nach Hause zu transportieren.
Versehen mit einem Kranz, der mit einigen bunten Schleifenbändern verziert wurde, ziert meine neue Errungenschaft nun meinen Garten und erfreut mich immer wieder aufs neue.

Verlinkt mit Gartenwonne

Mok di dat kommodig,
Frauke
Schlagwörter: , , ,


Orchidee

Glücksklee

Massageherzen


2 Kommentare zu “Neue Gartendeko aus der Schmiede

  1. Liebe Frauke,
    das ist eine sehr schöne Gartendeko. So eine große Stange habe ich noch nie gesehen. Ich hätte die auch nicht in mein Auto bekommen. Die Schmiede selbst sieht auch sehr gut aus.
    Ich wünsche Dir einen schönen Start in die Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

  2. So altes Schmiedehandwerk wird ja nicht mehr viel hergestellt. Ich bin mir sicher, dass es dir viel Freude macht und immer wieder neu Dekoriert werden kann. Würde mir auch gefallen.
    L G Pia

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Das Namensfeld ist kein Pflichtfeld. Du kannst Deinen Namen oder ein Pseudonym eintragen, oder das Feld ganz leer lassen. Falls Du etwas einträgst, wird das zusammen mit dem Kommentar gespeichert.