Dekorierte Gläser als Centerpiece

erstellt am 25.03.2023 von Frauke | Kategorie(n): DIY, Floristik, Frühling

Ich habe mein schönes Holzbrett mal wieder neu dekoriert. Diesmal entschied ich mich für verschiedene Gläser mit Kerzen, Frühblühern und etwas Deko.

Die Gläser wurden zunächst mit Moos gefüllt darin kuschelte ich die Frühblüher, nämlich die Winterlinge und die Schachbrettblumen schön ein. Mit urigen Asststücken, Zapfen und Flechten und mit etwas Graumoos dekorierte ich die Gläser zusätzlich. Einige Efeufrüchte und Efeublätter tauchte ich zunächst in flüssiges Wachs, was ihnen einen schönen winterlichen Touch gibt, und verteilte diese ebenfalls in die Gläser.

Einige Federn passten auch noch gut dazu, und in der Mitte stehen zwei kleine Gläser mit Perlhyazinthen in Wachs.

Die Perlhyazintehen stehen in etwas Wasser, auf das dann einfach ein wenig flüssiges Wachs aufgegossen wird. Die Blumen überleben das und haben sogar einen kleine Wasservorrat dabei.

Mok di dat kommodig,
Frauke


Donauwellenmuffins mit Rezept

Herbstlicher Winterwald

Ein 2.500 Jahre alter Baumriese


Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Das Namensfeld ist kein Pflichtfeld. Du kannst Deinen Namen oder ein Pseudonym eintragen, oder das Feld ganz leer lassen. Falls Du etwas einträgst, wird das zusammen mit dem Kommentar gespeichert.