Bild mit Rosteffekt

erstellt am 29.09.2015 von Frauke | Kategorie(n): Malerei

Ich hab am letzten Samstag an einem Mal-Workshop teilgenommen. Der Workshop fand statt in Quickborn, bei der Künstlerin Frauke Klinkforth.
Unser Thema war: Wir lassen es rosten.
Entstanden ist eines der Bilder, die ich so gerne mag, weil durch das Aufbringen verschiedener Produkte auf der Leinwand die unglaublichsten Effekte entstehen.
kligforth_660x336

Leider kommen die angesprochenen Effekte auf dem Foto nicht so richtig rüber, obwohl die Sonne das Bild voll beleuchtet hat. Darum hab ich für Euch noch einen ganzen Haufen Detailaufnahmen gemacht, auf denen ich Euch besser zeigen kann, was ich meine.
Los gehts:

klinkforth-detail.1_660x495

klingforth.datail_60x495

klingforth.detail.2_660x495

Klingforth.2details.2_660x500

klingforth.detail.3_660x495

klingforth-2details.1_660x500

Und wenn Ihr Euch nun fragt, wo mein Bild gerostet wurde, dann seht Euch mal die bräunlichen Bereiche an. Dort wurde Eisenpulver aufgebracht, und durch das Besprühen mit Essig oxidiert. Außerdem hab ich noch mit einigen anderen metallhaltigen Produkten und Oxidationsmitteln, die man im Künstlerbedarf erwerben kann, gearbeitet.

Verlinkt mit Creadienstag

Mok di dat kommodig,
Frauke


Mystery-Loop

Ein ganz besonderer Baum, der Baobab

Adventskränze


10 Kommentare zu “Bild mit Rosteffekt

    • Vielen Dank für das Lob. Ich werde auf Deinen Newsletter achten, und mich vielleicht noch mal zu einem Workshop anmelden. Mal sehen, was Du so für Themen anbietest.
      Liebe Grüße
      Frauke

  1. Wow! Ich hab auch schon mit dem Eisenpulver gearbeitet und finde dein rostiges Bild wunderschön! Kann mir vorstellen, dass es in Natura noch viel viel schöner ausschaut.
    Herzliche Grüsse Nica

    • Vielen Dank für das Kompliment, Nica. Hast Du Rostbilder auf Deinem Blog? Ich hab eben mal kurz geschaut, hab mir aber im Moment nicht viel Zeit genommen. Ich werde später noch mal genauer schauen.
      Liebe Grüße
      Frauke

  2. Hej Frauke,
    ja….das hab ich auch sofort gesehen, dass Du gleich neben mir beim creadienstag „sitzt“.
    Das Bild ist ja der Knaller….die ganzen Detailaufnahmen zeigen die Strukturen sehr gut. Auch die Farbzusammenstellung finde ich klasse!
    liebe Grüße
    Smilla

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Die folgenden Felder sind keine Pflichtfelder.
Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.