Waldmeister und Rhabarber

erstellt am 07.05.2017 von Frauke | Kategorie(n): Allgemein, Frühling

Guten Morgen Ihr Lieben,
na, habt Ihr alle fleissig Bärlauchblätter geerntet, und verarbeitet? Die Blogs quellen ja geradezu über mit Ideen und Rezepten zu Bärlauch. Und auch ich hab mir in diesem Jahr etwas dazu einfallen lassen.
Aber da der Bärlauch nun angefangen hat zu blühen, muss man sich ja nach etwas anderem umschauen. Spargel und Erdbeeren, na klar, aber aufgrund des doch für Mai etwas untypischen Wetters gestaltet sich das noch etwas schwierig, aber es gibt ja noch den Rhabarber und den Waldmeister! Also habe ich mich daran gemacht, mich mit Rhabarber und Waldmeister zu befassen. Auch dazu findet man im Netz jede Menge Ideen und Anleitungen. Jetzt lasse ich mich aber von diesen Beiden erstmal inspirieren, und demnächst werde ich Euch berichten, was ich daraus gemacht habe.

Verlinkt mit Sunday Inspiration

Mok di dat kommodig,
Frauke


Mittelalterlicher Rahmfladen nach Flamkuchenart

Kann man mit Quitten etwas Sinnvolles anfangen?

Freitagsfisch und Freitagsblumen


2 Kommentare zu “Waldmeister und Rhabarber

  1. Liebe Frauke,
    na das hört sich aber sehr verheißungsvoll an. Ich bin sehr gespannt, welche kulinarischen Köstlichkeiten du uns auftischen wirst.
    Liebste Grüße,
    Dani

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Die folgenden Felder sind keine Pflichtfelder.
Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.