Follow me

erstellt am 09.05.2017 von Frauke | Kategorie(n): Allgemein, Garten

Habt Ihr schon gesehen, dass Lüttes Blog eine ganz nigelnagelneue Funktion bekommen hat?
Man kann dem Blog jetzt folgen!
Schatzi hat jede Menge Mühe aufgewendet, und für mich eine Follower Funktion programmiert.
Ganz schön lieb, oder?
Guckt doch mal rechts in der Sidebar, da könnt Ihr Euch ab jetzt anmelden, wenn Ihr das möchtet.
🙂

Tja, und was gibt es sonst noch so Neues?
Zum Beispiel neu bepflanzte Glasgärten! Ich hatte Euch meine bepflanzten Gläser ja schon vor einiger Zeit gezeigt. Jetzt waren die Blümchen darin aber schon nicht mehr so hübsch, also hab ich mich der Gläser noch einmal angenommen, und sie neu bepflanzt. Meine Wahl fiel diesmal auf Steinbrech, oder Saxifraga. Diese Pflanzen haben es mir zur Zeit total angetan. Wunderschön, und pflegeleicht sind sie, und sie nehmen es auch nicht gleich krumm, wenn man das Gießen mal vergessen haben sollte. Wisst Ihr eigentlich, woher der Name Steinbrech kommt?
Die Pflanzen wachsen überwiegend zwischen Steinen und Geröll, oder in Felsspalten. Und das sieht dann oft so aus, als hätte sich die Pflanze da hindurch gekämpft, indem sie die Steine zerbrochen hätte.
Der lateinische Name Saxifraga kommt von saxum für Stein und frangere für brechen, und der deutsche Name ist eine direkte Übersetzung davon.
Nun ja, ich hoffe doch, dass meine Steinbreche mir nicht die hübschen Gläser sprengen…

Verlinkt mit Creadienstag

Mok di dat kommodig,
Frauke
Schlagwörter: , ,


Seerosen

Geburtstagsblumen

Mosaik


2 Kommentare zu “Follow me

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Die folgenden Felder sind keine Pflichtfelder.
Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.