Schäfchen auf dem Hügel

erstellt am 19.06.2023 von Frauke | Kategorie(n): Allgemein, DIY, Kunsthandwerk

Ich hatte von meiner kleinen Bastelaktion in der letzten Woche noch einige kleine Fliegenpilze übrig. Diese wollte ich für eine Miniaturlandschaft in einem Glas nutzen. Ich stellte mir eine Art Mooshügel vor, auf dem die Pilze wachsen sollten, mit einem Schaf oben drauf. Leider hatte ich kein konserviertes Moos mehr, und frisches Moos wird so schnell braun, weshalb ich es nicht so gerne verwenden wollte. Ich bastelte mir deshalb meinen kleinen Mooshügel mit ganz einfachen Mitteln selbst.

Ich schnitzte mir ein kleines Stück Trockensteckmasse zurecht. Danach schnibbbelte ich einen ordentlichen Haufen Zeitungspapier in winzige Stücke. Die geschnitzte Steckmasse wurde mit Heißkleber bedeckt, und in den Papierschnibseln gewälzt, so dass sie überall schön mit dem Papier bedeckt war. Anschließend bemalte ich das ganze mit Acrylfarbe in verschiedenen Grüntönen. Nach dem Trocknen kam das Teil in ein schönes Glas und wurde mit meinen kleinen gebastelten Fliegenpilzen besteckt. Dazu bastelte ich noch eine ganze Menge mehr Pilze, als von der letzten Bastelaktion übrig geblieben waren.

Ein getöpfertes Schaf wurde darauf gesetzt, und mein kleines ländliches Stilleben war fertig.

Mok di dat kommodig,
Frauke
Schlagwörter: , , , , ,


Glücksbringer Pilze

Was lange währt… gemalter Herbstwald

Dekorierte Gläser als Centerpiece


Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Das Namensfeld ist kein Pflichtfeld. Du kannst Deinen Namen oder ein Pseudonym eintragen, oder das Feld ganz leer lassen. Falls Du etwas einträgst, wird das zusammen mit dem Kommentar gespeichert.