Novemberbäume

erstellt am 23.11.2015 von Frauke | Kategorie(n): Allgemein

Bis vor wenigen Tagen waren die Bäume noch ganz voll mit den schönsten bunten Blättern.
Innerhalb kürzester Zeit hat die Pracht jedoch sehr gelitten, und dann gab es auch noch einen Sturm,
der dann fast alle verbliebenen Blätter davongeweht hat.

Obwohl, der Sturm hatte mir schon Spaß gemacht.
Eigentlich hatte ich einen Garten Einsatztag zum Laubfegen und -harken vorgesehen, morgens beim Einkaufen traf ich aber zum Glück einen lieben Freund, der mich mit Hinweis auf den angekündigten Sturm vor diesem sinnlosen Einsatz bewahrte.
(Vielen Dank dafür)
Tja, und als der Sturm dann abends mit kräftigem Wind und Regen losbrach, war für mich wieder Fensterflitzen angesagt.
Wie ich schon einmal zugegeben hatte, liebe ich es einfach, wenn es dolle regnet, und die Tropfen nur so prasseln, also muss ich das immer unbedingt ganz genau beobachten, und flitze deshalb von Fenster zu Fenster, um den besten und interessantesten Beobachtungsplatz zu finden.

Der Sturm zog dann sehr schnell wieder weiter, und wir konnten uns am nächsten Tag über wunderschönes sonniges Wetter freuen.
(Auch nicht schlecht)
Wald.2_660x880

2Waelder_660x440

Einige Eichen und die Rotbuchen trugen noch ein verfärbtes Blätterkleid, sonst waren fast alle Blätter heruntergeweht.

Waldweg_660x495

Bei Sonnenschein und blauem Himmel war der Wald trotzdem immer noch wunderschön, leider geht zur Zeit die Sonne sehr früh unter, so dass man sich mächtig sputen muss, um einige brauchbare Fotos zu ergattern. Also nichts mit gemütlich Mittagessen, dann Mittagstunde und dann erst raus.
Nee, nee, so wird das nichts.
Immer daran denken: Im Wald wird es schon kurz nach 15.00 Uhr dunkel, weil die Sonne im November schon so tief steht.

2mal.Wald_660x440

6malWaldmitHochst._660x660

Wald.m.Sonne_660x495

Verlinkt mit Bunt ist die Welt

Mok di dat kommodig,
Frauke


Neue Bepflanzung

Massageherzen

Enten


Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Die folgenden Felder sind keine Pflichtfelder.
Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.