Neue Schilder

erstellt am 04.04.2017 von Frauke | Kategorie(n): DIY, Kunsthandwerk

Bereits im November hatte ich Euch eine Auswahl meiner selbst kreierten Holzschilder gezeigt. Damals waren die Motive jedoch ausnahmslos winterlich bis weihnachtlich, so wurde es also höchste Zeit, mir eine Kollektion neuer Holzschilder anzufertigen, die nicht so sehr an die kalte Jahreszeit gebunden sind.
Also ließ ich mir im Baumarkt wieder Holz in der gewünschten Größe zusägen, und schon konnte es losgehen. Dieses frühlingshafte Bild fand dann auch gleich seinen Platz an meiner Holzbank im Vorgarten, an der vor kurzem noch die Aufforderung „Let it snow“ hing. Aber Schnee wollen wir doch jetzt wirklich nicht mehr haben, oder?
Weiter ging die Produktion mit einem Schild für meine Nachbarin, die Besitzerin zweier umwerfender Hunde… Und dann will ich Euch unbedingt noch dieses Schild zeigen, das mir ehrlich gesagt besonders viel Spaß macht: Solltet Ihr jetzt Lust bekommen haben, selbst Holzschilder anzufertigen, dann könnt Ihr meine Anleitung aus dem November zu Rate ziehen. Die Herstellung ist wirklich sehr einfach, und schnell von Erfolg gekrönt.
Ich habe jedenfalls derzeit noch einige weitere Schilder in Arbeit, und werde sie Euch gerne in einem der folgenden Posts zeigen.

Verlinkt mit Creadienstag

Mok di dat kommodig,
Frauke
Schlagwörter:


Schildkröte

Bilder mit dreidimensionalem Effekt

Villa Tarzan, eine Wohnreportage


Ein Kommentar zu “Neue Schilder

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Die folgenden Felder sind keine Pflichtfelder.
Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.