Narzissen

erstellt am 06.06.2017 von Frauke | Kategorie(n): Malerei

Heute zeige ich Euch ein weiteres Bild, das ich hinter Glas gemalt habe.
In der gleichen Technik habe ich bisher einen Schmetterling und einen Kolibri gemalt, und jetzt habe ich mich an ein etwas größeres Motiv hinter Glas herangetraut.
Schon vor Jahren erzählte mir meine Mutter, sie hätte im Urlaub in einem Laden so wunderschöne Glasbilder gesehen, und ganz besonders gut hätte ihr ein Bild mit gelben und orangen Narzissen gefallen. Schon damals hatte ich mir vorgenommen, mich mit der Hinter Glas Malerei zu befassen, und meiner Mutter ein Glasbild mit Narzissen zu malen.
Und jetzt endlich (!) habe ich es wahr gemacht, und meine Version der Narzissen hinter Glas ist fertig. Wenn Ihr Näheres zur angewandten Technik, oder eine Anleitung zum DIY haben möchtet, dann guckt doch bitte auf meinen älteren Posts zur Hinter Glas Malerei. Dort habe ich Schritt für Schritt Fotos mit Erklärungen für Euch gepostet.
Mir macht diese Art der Malerei jedenfalls im Moment riesig viel Spaß, was man ja allein schon daran sehen kann, dass ich ein Bild nach dem anderen fertig stelle.
Ich mag die Leuchtkraft der fertigen Glasbilder so sehr.
Übermorgen bringe ich meiner Mutter das Narzissenbild mit
Drückt mir doch bitte die Daumen, dass es ihr gefällt.

Verlinkt mit Creadienstag

Mok di dat kommodig,
Frauke
Schlagwörter: ,


Zinkwanne

Bretagne

Miniquiches in der Muffinform


3 Kommentare zu “Narzissen

  1. Du bist wirklich eine Meisterin in der Hinterglasmalerei.
    Deine Narzissen sind wunderschön!
    Ich habe schon alle deine Werke immer bewundert.
    ♥lichst Jutta

  2. Wow, das erinnert mit ein wenig an Münter und Kandinsky und an ihre Hinterglasmalerei.
    Gefällt mir schon saumäßig gut.

    Sehr schön gemacht. Herzlichen Glückwunsch.

    Lieben Gruß Eva

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Die folgenden Felder sind keine Pflichtfelder.
Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.