Meine Seerose

erstellt am 03.07.2016 von Frauke | Kategorie(n): Allgemein, Garten

Die Seerose in meinem Miniteich, den ich in einer Zinkwanne angelegt habe, hat eine Blüte bekommen!
Juppieh!!!
Ich freue mich so!
Seer.gross_660x495
Mehr über meinen kleinen Seerosenteich gibt es am Dienstag.

verlinkt mit Sunday Inspirations

Mok di dat kommodig,
Frauke
Schlagwörter: ,


Zwiebelmarmelade

Nochmal Island

Weidenkätzchen


3 Kommentare zu “Meine Seerose

  1. WOW. Das ist ja wirklich toll. Ich finde Seerosenblüten immer ganz besonders. Wie schön, dass du eine Zuhause hast!
    Vielen Dank für deine Teilnahme bei Sunday Inspriation.

    Ganz liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünscht
    Ines

    • Ja, das geht tatsächlich. Man muss allerdings dafür sorgen, dass sich kein Zink aus der Wanne ins Wasser ablöst Dazu hab ich die Wanne vorher von innen mit flüssigem Kunststoff angestichen, und leider muss das ganze im winter abgebaut werden. Die Seerose in einen Eimer oder so in den Keller oder die Garage, und die Wanne einlagern, weil sie im Frost kaputtgehen würde.
      Liebe Grüße
      Frauke

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Die folgenden Felder sind keine Pflichtfelder.
Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.