Herbstleuchten 2019

erstellt am 14.11.2019 von Frauke | Kategorie(n): Allgemein, Garten, Herbst

Ich weiß ja nicht, wie es Euch so geht, aber für mich ist dieses Jahr wie im Fluge vergangen. Eben saßen wir noch schwitzend in der Sonne, und schon ist der Herbst kaum merklich vergangen. Das Augenmerk richtet sich bereits auf die kommende besinnliche Zeit, sowie auf die Adventsdekoration.
Bevor ich damit aber so richtig loslege, will ich mich mit diesem Beitrag noch gebührend vom Herbst mit seinen leuchtenden Farben und Blüten verabschieden. Habt Ihr Lust, mich noch einmal in das Arboretum Ellerhoop zu begleiten? Wahrscheinlich für das letzte Mal in diesem Jahr, bevor ich dann (hoffentlich) in 2020 wieder von sprießendem Grün und neuer Blütenpracht berichten werde.
Beginnen möchte ich mit der spätsommerlichen bis herbstlichen Blütenpracht in leuchtendem gelb und orange: Und dann mit einem Blick auf die Dahlien, die inzwischen leider dem ersten Frost zum Opfer gefallen sind. Weiter geht es mit den im Herbst blühenden Cyclamen, die im Arboretum üppig unter den Bäumen wachsen. Ganz besonders schön kommt dann schließlich die Farbenpracht der Bäume in der Nähe des Sees zur Geltung. Mit diesen bunten Bildern verabschiede ich mich nun zumindest auf dem Blog vom Herbst, und wende mich der gemütlichen Jahreszeit mit all ihren Herausforderungen zu.
Bis bald also bei Winterbildern und Adventsvorbereitungen.

Mok di dat kommodig,
Frauke


Handgemachte Hafermehl-Honig-Seife

Bäume im Schnee

Sukkulentenkugel


2 Kommentare zu “Herbstleuchten 2019

  1. Danke für die schönen Einblicke in den Park Arboretum Ellerhoop.
    Auch hier in unserer Gegend gibt es einen solch wunderschönen Park, den Arboretum Park Härle – Bonn. Leider ist er nur viel zu selten zugänglich.
    Ich freue mich auf neue Weihnachtliche Eindrücke.
    Herzliche Grüße, Doris

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Das Namensfeld ist kein Pflichtfeld. Du kannst Deinen Namen oder ein Pseudonym eintragen, oder das Feld ganz leer lassen. Falls Du etwas einträgst, wird das zusammen mit dem Kommentar gespeichert.