Ein neues Mosaik

erstellt am 17.05.2016 von Frauke | Kategorie(n): Garten, Kunsthandwerk

An der Seite unseres Hauses, da wo vor ein paar Jahren unser Wintergarten angebaut wurde, gibt es eine furchtbar häßliche Kante.
Wand.vorher_660x423

Nee, was erzähle ich Euch denn?
Es sind zwei häßliche Kanten, an denen das unverkleidete Fundament zu sehen ist.
Um dieser Häßlichkeit abzuhelfen, entschied ich mich dazu, die nackten Flächen mit bunten Mosaiken zu verschönern.
Dazu wurden erstmal eine Menge Steinzeugfliesen, die sich noch in meinem Fundus befanden, mit dem Hammer in handliche Stücke geschlagen.
Scherben_660x495

Außerdem suchte ich alles zusammen, was ich an Mosaikmaterial so zusammengetragen hatte:
Kieselsteine, polierte Ziersteine, Glasfliesen, Murmeln und Glasnuggets…
und machte mich daran, diese mosaikartig auf den oberen schmalen Teil der Wand zu kleben.

im Werden_660x504

Detail.unfertig_660x495

Mann o Mann, das war ganz und gar keine rückenfreundliche Arbeit!
Und das weitaus größere und noch rückenunfreundlichere Teilstück der Wand steht mir noch bevor.

Im.Werden.2_660x495

Zum Kleben benutzte ich wie immer frostbeständigen Fliesenkleber.
Nachdem ich den Kleber einige Tage hatte trocknen lassen, trug ich weiße Fugenmasse auf das Mosaik auf.
Und so sieht es im fertigen, aber noch nassen Zustand jetzt aus.

langes.Mosaik_660x412

Mosaik.St._660x495

Mosaik.St.2_660x495

Nach der Fertigstellung dieses Mosaiks bin ich zur Entspannung meines armen geplagten Rückens erstmal in Gesellschaft einer selbstgemachten Badebombe in die Badewanne gestiegen, und sitze jetzt faul auf dem Sofa und ruhe mich aus.
Wenn ich den Mut gefunden habe, den unteren Wandteil zu vermosaiken, dann werde ich Euch darüber (natürlich) berichten.
(Aber ich fürchte, das wird noch ein wenig dauern.)

verlinkt mit Creadienstag

Mok di dat kommodig,
Frauke
Schlagwörter: , , ,


Kurzurlaub in Kalabrien

Physalis

Jetzt geht’s los!


7 Kommentare zu “Ein neues Mosaik

    • Vielen lieben Dank, liebe Lotta.
      Denmächst werde ich auch mal wieder bei deiner Fotoaktion „Bunt ist die Welt“ mitmachen. Versprochen!
      Ganz herzliche Grüße
      Frauke

  1. Waow ! Ça, c’est joli ! Je suis presque jalouse de ne pas avoir de vilains escaliers à décorer ! 😀 Félicitations, encore une fois tes doigts de fée ont fait leur magie. Bisous !

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Die folgenden Felder sind keine Pflichtfelder.
Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.