Schneeball und Liebesperlen

erstellt am 27.10.2017 von Frauke | Kategorie(n): Floristik, Herbst

Zu Besuch im Garten einer Freundin durfte ich mir einige Zweige ihrer Sträucher für die Vase abschneiden. Ich nahm einige Zweige des Liebesperlenstrauches (Callicarpa bodinieri), sowie Zweige des Schneeballs (Eine Art des Virburnums, welche es genau ist, weiß ich nicht, vielleicht davidii?) mit seinen blauen Früchten mit. Zu hause kamen die Zweige dann in meine wie immer bereit stehende Glasvase auf den Stubentisch, wo sie mir über eine Woche lang Freude bereiteten. Und jetzt schicke ich meinen herbstlichen Blumenstrauß noch schnell zum Friday Flowerday.

Mok di dat kommodig,
Frauke


Adventskalender 23. Dezember 2017

Bretonische Kekse, oder Traou Mad, der zweite Versuch

Neues aus der Hexenküche


2 Kommentare zu “Schneeball und Liebesperlen

  1. Liebe Frauke,
    wunderschön hast du die Beeren in Szene gsetzt.Die weißen Beeren kenne ich nur unter den Namen Knallererbsen, weil sie beim Platzen so schön knallen, wenn man drauftritt .
    Liebe Grüße
    Edelgard

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Das Namensfeld ist kein Pflichtfeld. Du kannst Deinen Namen oder ein Pseudonym eintragen, oder das Feld ganz leer lassen. Falls Du etwas einträgst, wird das zusammen mit dem Kommentar gespeichert.