Botanische Kostbarkeiten

erstellt am 24.10.2019 von Frauke | Kategorie(n): Allgemein, Garten, Herbst

Immer wieder erstaunt es mich, was für Besonderheiten oder auch Kostbarkeiten die Natur, und in diesem Fall die Flora hervorbringen kann. Sieht diese aufgeblühte Artischocke nicht einfach wundervoll aus? Oder die verschiedenen Arten des Japanischen Losbaums, Clerodendrum… Faszinierend finde ich auch die verschiedenen dekorativen Spielarten des Zierkohls: Und da wir bekanntlich gerade Herbst haben, muss ich hier natürlich unbedingt noch wenigstens eine kleine Auswahl bunter Blätter zeigen, die für mich selbstredend zu den besonderen botanischen Kostbarkeiten gehören. Angefangen mit dem Bild eines Blattes der Kapuzinerkresse nach dem Regen. Und schließlich noch die Bilder eines Baumes, dessen Namen ich nicht kenne und vom Amberbaum: Alle in diesem Beitrag gezeigten Bilder entstanden im Arboretum in Ellerhoop, aus dem ich bereits mehrfach berichtet habe und das ich Euch wieder einmal für einen Ausflug empfehlen möchte.
Das Arboretum bietet rund um das Jahr viel Schönes und Besonderes zu sehen, ganz besonders jedoch im Herbst.

Mok di dat kommodig,
Frauke


Adventskalender 14. Dezember 2017

Freilandrosen

Quiche mit Spitzkohl


Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Das Namensfeld ist kein Pflichtfeld. Du kannst Deinen Namen oder ein Pseudonym eintragen, oder das Feld ganz leer lassen. Falls Du etwas einträgst, wird das zusammen mit dem Kommentar gespeichert.