Traumhaus in Afrika

erstellt am 09.10.2016 von Frauke | Kategorie(n): Allgemein, Reisen

Hallo Ihr Lieben,
in der letzten Zeit habe ich mich hier auf dem Blog und bei Euch rar gemacht, und das hatte seinen Grund:
Schatzi und ich waren für drei Wochen in Afrika! Südafrika, um genauer zu sein.
Drei wundervolle und ereignisreiche Wochen, allerdings überwiegend ohne Internet.
Aber eine Menge tolle Fotos und Geschichen hab ich euch mitgebracht, und werde hier demnächst davon berichten.
Für den Anfang gibt es ein Bild aus einem der tollsten Häuser, die ich je gesehen habe:
Ein echtes Dschungelhaus.
Tarzans Villa sozusagen…

masterroom_660x498

Das Haus steht mitten im Busch, auf einer Wildtierfarm und gehört meinem Schwager Dieter und seiner Frau Gabriele.
Das Haus ist komplett im „Dschungelstil“ (mir fällt kein besserer Ausdruck ein) eingerichtet, eben genau passend zu seinem Standort.
Zum Anfang zeige ich hier ein Bild des Masterbedrooms, sozusagen als Auftakt zu meiner geplanten Wohnreportage über eben dieses Haus.

Den tollen Wandbehang hat die Hausbesitzerin übrigens selbst angefertigt.
„Malen mit Stoff“ hat sie es genannt.

Demnächst gibt es noch mehr aus Afrika, und noch mehr Bilder von Tarzans Villa.
Ich hoffe, Ihr guckt dann bei mir rein also bis ganz bald…

Verlinkt mit Sunday Inspirations

Merken

Merken

Merken

Merken

Mok di dat kommodig,
Frauke
Schlagwörter: , ,


Maritime Deko mit Möwe

Aluminiumfreie Deocreme

Badebomben, Zuckerpeeling und Lippenpflege


4 Kommentare zu “Traumhaus in Afrika

  1. Das verspricht eine sehr interessante Wohnreportage zu werden 🙂 Sehr gemütlich.

    Afrika zählte bislang nicht zu meinen favorisierten Reisezielen. Aber ich lass mich gern überzeugen 😀

    Dann bin ich mal gespannt, was noch so kommt,
    liebe Grüße,
    Sandra

    • Liebe Sandra,
      Afrika ist schon deutlich anders, als alles was ich bisher gesehen habe. Und ich weiß nicht, ob ich dahin gereist wäre, wenn wir dort keine Familie hätten. Außer zur Safari vielleicht.
      Liebe Grüße
      Frauke

    • Liebe Ines,
      es handelt sich um das Wohnhaus der Familie, nicht um ein Hotel. Das eigentliche Wohnhaus steht in Piet Retief, in der Stadt, und in Pongola gibt es diesen wunderschönen Zweitwohnsitz.
      Liebe Grüße
      Frauke

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Die folgenden Felder sind keine Pflichtfelder.
Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.