Otter aus Ton

erstellt am 16.02.2016 von Frauke | Kategorie(n): Kunsthandwerk

Es gab eine Zeit, in der es mir unglaublich viel Spaß gemacht hat, diverse Tiere aus Ton herzustellen. Nein, es war mehr, als nur Spaß. Das Töpfern war mir geradezu ein Bedürfnis. Ich weiß nicht, ob ihr mir das nachfühlen könnt, aber ich hatte damals plötzlich die Idee, ein bestimmtes Tier aus Ton herzustellen, und konnte dann kaum an etwas anderes denken, als an die Ausführung dieses Vorhabens.
Irgendwie schräg, oder?
Aber wirklich geändert hat sich das bis heute nicht, nur, dass sich meine Kreativität im Moment mehr auf die Malerei und auf meine Mosaike verlagert hat.

Nun aber wieder zurück zu meinen Tonarbeiten.
Heute hab ich einen kleinen getöpferten Otter für Euch.
Otter.1_660x848

2Otterbilder.328x440_660x440

2Otter_328x440_660x440

Otter.seitlich_660x804

otter.gesicht_660x440

Also, wenn ich mir den kleinen Kerl so angucke, dann kribbelt es mir schon wieder in den Fingern, und ich glaube, ich werde mir demnächst mal wieder eine Packung Ton kaufen…?

Ein Waschbär wär doch auch mal toll, oder?
Ich werde Euch auf alle Fälle auf dem Laufenden halten.

🙂
verlinkt mit creadienstag

Mok di dat kommodig,
Frauke
Schlagwörter: ,


Girlande aus Physalisfrüchten

Jahresrückblick 2015

Goodies-Tüten für die Mädels


17 Kommentare zu “Otter aus Ton

  1. Herrlich was man bei Creadienstag so entdeckt. WErde jetzt weiter auf Deinem Blog stöbern. Mosaike – bin gespannt. Habe auch das eine Zeitlang gemacht, aber jetzt nähe ich und alles geht nicht. Waschbär hach… bin So gespannt!

  2. Was für ein Blick, ich wollte schon sagen ‚Seehundsblick‘ und ihm einen Ball zuwerfen. Der kleine Kerl würde sich sicher in meinem Regal wohlfühlen ;-)!

    Liebe Grüße, Katja

  3. Hallo Frauke

    Durch Juttas Blog bin ich hier auf deinem
    so vielseitigen Blog gelandet ,ich bin echt begeistert !
    Der Otter ist der Hammer :-))
    Die Acrylmalerei haben wir gemeinsam ,
    Malen , fotografieren, unser Garten,
    unsere Hunde sind meine grossen Hobbys !
    Natürlich auch meine Familie, Kinder ,Enkel und vieles mehr !

    Ich werde nun sicher öfters bei dir rein
    schauen !

    Liebi Grüessli us em schöne
    Schwyzerländli
    Margrit

    • Liebe Margrit, ich freue mich, Dich als neue Leserin gewonnen zu haben. Vielen Dank Dir für Deine lieben Worte. Schön, dass du auch malst. Da werde ich demnächst mal bei Dir gucken kommen.
      Ganz liebe Grüße
      Frauke

  4. Hallo Frauke,
    Jutta (kreativ im Rentenalter) hat mich auf Dich und Deinen wunderschönen (kreativ-vielseitigen) Blog aufmerksam gemacht.

    Der Otter ist einfach bezaubernd. Ich würde ja mal einen kleinen Pinguin vorschlagen. Erstens wäre dann der Otter nicht mehr so allein und die beiden würden sicher gut zusammenpassen.
    Jetzt gehe ich noch weiter stöbern….
    Lieben Gruß
    moni

    • Liebe Moni, Du wirst es nicht glauben, aber es gibt einen Pinguin. Der ist allerdings ein wenig übergewichtig geraten. Mal sehen, vielleicht zeige ich ihn demnächst mal. Auf jeden Fall freue ich mich über Deinen Besuch bei mir.
      Vielen Dank
      und ganz liebe Grüße
      Frauke

  5. Hallo Frauke,
    das erinnert mich an früher, da habe ich noch öfters mit Freundinnen getöpfert. Sollte man eigentlich öfter machen.
    Dein Otter ist richtig gut geworden. Wüsste nicht ob ich das von den Proportionen so gut hinbekommen würde wie du.
    Grüße,
    Christina

  6. Was bist du doch für ein vielseitiges Talent, jetzt kannst du auch noch töpfern !
    Großartig.
    Und online bist du bei mir nun auch, ich hoffe, dass viele Leser zu dir finden 🙂
    ♥liche Grüße
    Jutta

    • Liebe Jutta,
      vielen Dank für Deine netten Worte, und nochmals vielen lieben Dank für Die Werbung, die Du für mich machst. Dein Beitrag über mich ist sehr nett geworden, und die ersten Besucher sind schon zu mir rüber gekommen.
      ganz liebe Grüße
      Frauke

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Die folgenden Felder sind keine Pflichtfelder.
Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.