Kubismus, inspiriert durch Georges Braque.

erstellt am 13.01.2021 von Frauke | Kategorie(n): Allgemein, Malerei

Mein heute gezeigtes Bild entstand nach einer Aufgabenstellung der Künstlerin Mouna Ramcke vom Atelier Aqua Art in Pinneberg, allerdings aufgrund des Lockdowns im Home Office.

Es handelt sich um Mixed Media Bild auf dunkler Leinwand der Größe 60 x 80 Zentimeter. Verwendet wurde neben Acrylfarbe Wellpappe und verschiedenes Strukturpapier.

Nachdem die Leinwand grob eingeteilt war, wurden einzelne Bereiche mit vorgezeichneten Motiven und/oder verschiedenen Papieren gefüllt. Nach und nach entwickelte sich dann so etwas wie eine Eigendynamik, durch die am Ende das fertige Bild gestaltet wurde.

Verlinkt mit PaintPartyFriday

Mok di dat kommodig,
Frauke
Schlagwörter: , , ,


Im Klövensteen bei Rissen

Krabbenkutter

Endlich Frühling, Vogelpark und bizarre Flechten


8 Kommentare zu “Kubismus, inspiriert durch Georges Braque.

  1. Liebe Frauke,schön zu lesen wie gut dein Bild ankommt. Die Technik hast du super gut erklärt. Ich hoffe Es kommen mehr Bilder in dieser Art😀.LG.
    Mouna

  2. *wow* ich bin begeistert von dieser Technik und dein entstandenes Kunstwerk ist wundervoll.
    Ich liebe diese Eule darin!
    Hab ein schönes Wochenende, lieben Gruss Elke

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Das Namensfeld ist kein Pflichtfeld. Du kannst Deinen Namen oder ein Pseudonym eintragen, oder das Feld ganz leer lassen. Falls Du etwas einträgst, wird das zusammen mit dem Kommentar gespeichert.