Gartendeko mit gebrauchten Weinkisten

erstellt am 15.09.2020 von Frauke | Kategorie(n): Allgemein, Garten

Aus unserem Urlaub in der Pfalz brachte ich mir einige gebrauchte Weinkisten mit. Diese nutzte ich, um die Dekoration an meiner Flechtwand in unserem Garten etwas aufzufrischen.

Ich hängte zwei der Kisten wie eine Art Regal mit einfachen Metallhaken vom Möbelschweden an die Holzbretter der Flechtwand.

Bestückt mit Blumentöpfen und roten gepunkteten Herzen sehen meine neuen Kistenregale doch gleich toll aus, oder?

Zusätzlich dekorierte ich die Wand mit diesem tollen rostigen Metallteil und mit einem weiteren Blumenbehälter im Shabby Style. Beides bekam ich von meinen Kindern geschenkt.

Dazu einige Kränze, ausgediente mit Sukkulenten bepflanzte Küchenutensilien und schon ist meine Flechtwand neu dekoriert.

Mok di dat kommodig,
Frauke
Schlagwörter: , ,


Freundinnenfrühstück

Nach dem Regen

Das Arboretum im Zeichen der Wiese


Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Das Namensfeld ist kein Pflichtfeld. Du kannst Deinen Namen oder ein Pseudonym eintragen, oder das Feld ganz leer lassen. Falls Du etwas einträgst, wird das zusammen mit dem Kommentar gespeichert.