Ein bunter Strauß aus Herbstfrüchten

erstellt am 22.09.2017 von Frauke | Kategorie(n): Allgemein, Floristik, Herbst

Die Natur schwelgt in bunten leuchtenden Faren. Und ein paar davon musste ich mir unbedingt ins Haus holen. Arrangiert zu einem kleinen Blumenstrauß machen sie sich sehr schön in der schlichten Glasvase. Demnächst werde ich noch einmal losgehen, und eine größere Menge Hagebutten und Ebereschenfrüchte nach hause holen, um einen üppigen Herbstkranz binden zu können.

Verlinkt mit Friday Flowerday und mit Freutag

Mok di dat kommodig,
Frauke
Schlagwörter:


Sonntagsinspiration aus dem Museum

Tränenkuchen, oder der beste Käsekuchen der Welt

Kunsthandwerkermarkt


2 Kommentare zu “Ein bunter Strauß aus Herbstfrüchten

  1. So schön! Und auf deinen herbstkranz freue ich mich auch schon, denn ch hab viele hagebutten im garten. Frage: snd die am kranz nich innerhalb weniger tage verdorrtlg,
    Antje von lelonuk

    • Liebe Antje,
      die Hagebutten schrumpeln sehr zusammen, man muss also sehr dicht binden. Aber für einige Wochen sieht der Kranz trotz des Trocknens sehr schön aus. Bei mir hängt er allerdings draußen an der Haustür, da ist es kühl und auch feuchter, als in der Wohnung.
      Liebe Grüße
      Frauke

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Das Namensfeld ist kein Pflichtfeld. Du kannst Deinen Namen oder ein Pseudonym eintragen, oder das Feld ganz leer lassen. Falls Du etwas einträgst, wird das zusammen mit dem Kommentar gespeichert.