Besuch im Hamburger Rathaus

erstellt am 14.12.2016 von Frauke | Kategorie(n): Allgemein, Reisen

Kennt Ihr das, Ihr wohnt seit Jahren in einer Gegend, fühlt Euch zu Hause und denkt, Ihr seid mit der Umgebung und den Sehenswürdigkeiten vertraut und dann habt Ihr plötzlich die Gelegenheit, ein Gebäude oder eine Region ganz in Eurer Nähe zu besuchen, und kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus?
So jedenfalls ging es mir beim Besuch des Hamburger Rathauses.
rathausturm_660x880
Hunderte Male bin ich daran vorbeigelaufen, und ebenso oft habe ich die wunderschöne Fassade bewundert, aber drinnen bin ich bis jetzt noch nie gewesen.
rathaus_660x440

Jetzt in der Vorweihnachtszeit änderte sich das allerdings und zusammen mit meinen Kollegen hatte ich die Gelegenheit, an einer Führung durch das Hamburger Rathaus teilzunehmen. Die Fassade lässt ja für den Innenraum so einiges erahnen, aber das was wir dann innen fanden, übertraf doch locker alle Erwartungen.

deckenbild_660x495

Ihr besucht gerne Schlösser und Burgen?
Ihr könnt genau so gut das Hamburger Rathaus besuchen, die Pracht und der Reichtum im Inneren steht dem von Schlössern in nichts nach.
Und das Besondere ist, dass die gesamte Innenausstattung des Rathauses nicht durch Steuergelder finanziert wurde, sondern ausschließlich durch freiwillige Spenden der (reichen) Hamburger Bürgerschaft, und das wird bis heute so beibehalten.

blumen_660x440

goldenes-ornament_660x455

Die Räume und Gänge des Rathauses sind wunderbar reich mit Gemälden, Ornamenten und Goldverzierungen geschmückt und alles befindet sich in einem tadellosen Zustand.

loewe_660x495

obere-saeulen_660x440

ledertapete_660x440

Viele der Wände wurden mit kostbaren Ledertapeten verkleidet, die noch im Original erhalten geblieben sind. Dazu kommen zahllose riesige Gemälde, wie dieses von den Ratsherrren in der traditionellen Amtstracht,

ratsherren_660x562

oder dieser Ausschnitt einer Hafenszene, der symbolisch den Übergang des Zeitalters der Segler in den der Dampfschiffe wiedergibt.
Das abgetakelte Segelschiff fährt in den Hafen ein, während das moderne Dampfschiff mit Volldampf ausläuft.

schiffe-gemalt_660x426

Ihr seht, ich hab eine Menge Bilder gemacht und wenn Ihr bis hier durchgehalten habt, dann guckt Euch doch auch noch diese tollen Kronleuchter an:

drei-kronleuchter_660x643

leuchter_660x733

Oder zwei Beispiele von Sitzungssälen alt, ehrwürdig und hanseatisch.

allerheiligstes_660x440

Ach ja, und die prunkvollen Türen, mit üppiger Goldverzierung oder Schnitzereien muss ich Euch auch unbedingt noch zeigen.

tueren_660x440

Zum guten Schluß gibt es noch einen Blick vom Balkon auf den Weihnachtsmarkt. Das ist übrigens genau der Balkon, von dem die Spieler des HSV bei passender Gelegenheit herunterwinken dürfen.

hamburger-weihnachtsmarkt_660x495

So, das soll es denn nun auch (endlich) gewesen ein. Ich hoffe, Euch hat der Einblick in das Hamburger Rathaus auch ein wenig Spaß gemacht, und Ihr seid nicht genervt von meiner Bilderflut.
Mit einer Aufnahme des geschnitzten Hamburger Wappens will ich diesen Beitrag denn nun auch schließen.
Demnächst gibt es Bilder von einem Wochenendausflug nach Berlin, das ja bekanntlich auch immer eine Reise wert ist.
(Da hab ich noch viel, viel mehr Fotos gemacht…)
Ich hoffe, dann seid Ihr wieder dabei.

wappen_660x495
Verlinkt bei Mittwochs mag ich

Mok di dat kommodig,
Frauke
Schlagwörter: ,


Physalis

Waschbär

Massageherzen


Ein Kommentar zu “Besuch im Hamburger Rathaus

  1. Danke für die wunderschönen Bilder aus/von unserem Rathaus! Als Hamburgerin nimmt dies alles so selbstverständlich hin…….
    Wenn der Weihnachtsmarkt und Trubel vorbei sind, werde ich auch mal wieder eine Führung buchen.
    Liebe Weihnachtsgrüße aus Hamburg RIKA

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst nach Freischaltung sichtbar.

Die folgenden Felder sind keine Pflichtfelder.
Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.